Giancarlo Esposito ersetzt Andre Braugher in The Residence

0
Giancarlo Esposito - Star Wars: The Mandalorian - Revolution
Giancarlo Esposito | Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Eigentlich sollte Andre Braugher für die Netflix-Serie The Residence vor der Kamera stehen, nun nimmt Giancarlo Esposito seinen Platz ein.

Andre Braugher verstarb im Dezember 2023 im Alter von 61 Jahren an Lungenkrebs, nachdem er zuvor für die Serie The Residence unter Vertrag genommen wurde. Natürlich sah sich Serienschöpferin Shonda Rhimes mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, die Rolle neu zu vergeben und das tat man jetzt. Giancarlo Esposito, der zuletzt unter anderem für Star Wars: The Mandalorian den Schurken gab, wird somit nun die Rolle von White House Chief User. A.B. Wynter einnehmen.

Wie Esposito in einem Statement mitteilte, könne er kaum stolzer sein und sich mehr geehrt fühlen, als für Shondalands The Residence in die Fußstapfen von Andre Braugher zu treten, den er selbst geliebt und respektiert habe.

The Residence erzählt die Geschichte von Cordelia Cupp (Uzo Aduba), eine beratende Ermittlerin des Metropolitan Police Departments. Cupp sieht sich mit der Aufgabe konfrontiert, einen Mordfall zu lösen, der sich bei einem Staatsdinner ereignet. Während sie ermittelt, stehen ihr immer wieder die gewaltigen Konflikte zwischen den Angestellten im Weißen Haus im Weg.

Keine Produkte gefunden.




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein