Gerüchteküche: Arbeitet Lucasfilm an 9 Star Wars-Serien?

0
2018 © Lucasfilm Ltd. & TM, All Rights Reserved

Da hat uns die Star Wars-Gerüchteküche ja mal wieder ein schönes Ei gelegt. Nachdem die Dreharbeiten an Star Wars – The Mandalorian wohl abgeschlossen sind, das Drehende von Star Wars – Episode 9 durch J.J. Abrams bestätigt wurde und die zweite Star Wars-Realserie – die Cassian Andor-Serie – erst Ende des Jahres mit der Produktion beginnt, braucht man neues Futter.

Schließlich kann man ja nicht endlos Termine herauspicken, zu denen der Star Wars – Episode 9-Trailer nun erscheinen soll. Oder auch der Titel. Oder was auch immer. Während also alles darauf hindeutet, dass The Mandalorian und Cassian Andor tatsächlich nur einen Anfang darstellen.

We Got This Covered will erfahren haben, dass Lucasfilm an Serien für Finn, Poe Dameron, Qi’ra und Lando arbeitet. Diese sollen für den Disney-Streamingdienst Disney+ erschaffen werden. In Anbetracht der Namen, die bei diesen Serien involviert wären – John Boyega, Oscar Isaac, Emilia Clarke und Donald Glover – wirkt das auf den ersten Blick etwas aus der Luft gegriffen. Andererseits rekrutiert Disney+ für die Serien aus dem Marvel-Universum derzeit auch die MCU-Stars.

Kaum war das Gerücht von den vier möglichen Star Wars-Serien verdaut, tat sich von HN Entertainment auch schon das nächste auf. Neben diesen vier sollen nochmal fünf weitere Serien in der Entwicklung sein. Die Themen sind auch schon klar: eine junge Leia, Captain Phasma, die Ritter von Ren, Rose Tico und Darth Bane.

Die Betonung liegt natürlich ausdrücklich darauf, dass es sich zum einen nur um Gerüchte handelt, zum anderen alle Serien (laut besagter Gerüchte) in einer frühen Entwicklungsphase sind. Es ist also nicht klar, ob es überhaupt eine Serie darüber hinaus schafft und wenn ja, wieviele.

Quelle: We Got This CoveredHN Entertainment

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here