First-Look-Deal mit Amazon für Daniel Dae Kim, Fast Company in Arbeit

0
© rcfotostock – stock.adobe.com

Viele mögen den unfreiwilligen Ausstieg von Daniel Dae Kim aus der Krimiserie Hawaii Five-0 noch immer nicht verkraftet haben. Aber für den Darsteller, den Sci-Fi-Fans unter anderem aus dem kurzlebigen Babylon 5-Ableger Crusade kennen, läuft es derzeit richtig gut.

Nach seinem Auftritt bei The Good Doctor, die Serie, für die er sich auch hinter den Kulissen verantwortlich zeichnet, hat Daniel Dae Kim nun einen First-Look-Deal mit den Amazon Studios unterschreiben. Das berichtet Deadline. Amazon hat unter diesem Deal nun das Recht, sich Projekte, die von Kim und seinem Produktionsunternehmen 3AD entwickelt und adaptiert werden, als erstes anzuschauen.

Doch damit nicht genug. Wie Deadline wenige Tage später berichtet, entwickelt Kim für die AMC Studios die Dramedy Fast Company, basierend auf dem Stück von Carla Ching.

Die Serie handelt somit von einer kleinkriminellen Familie, die nach Jahren, die sie getrennt verbrachte, wieder zusammenfindet, nachdem ein Plan fehlschlägt.

Quelle: DeadlineDeadline

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und hat damit den Grundstein für ihre Zukunft gelegt. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newsportale und Websites im Bereich Film & Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here