Finn Jones: Marvel’s Iron Fist wieder auf Verbrecherjagd

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

UPDATE — Das ging ja richtig schnell. Finn Jones ist schon wieder raus, so TVLine. Seine Rolle geht nun an The Walking Dead-Star Tom Payne.

Das Ende von Marvel’s Iron Fist kann Finn Jones jetzt etwas gelassener nehmen. Jedenfalls dann, wenn sich Fox dazu entscheidet, dem Piloten Prodigal Son eine Chance einzuräumen und die Serienbestellung erteilt.

Jones hat sich die Hauptrolle gesichert und spielt Malcolm Bright, einen Kriminalpsychologen, der weiß, wie Killer denken, schließlich ist sein Vater selbst einer. Gespielt wird sein Vater von Michael Sheen, der vor wenigen Tagen für den Part verpflichtet wurde.

Ebenfalls bereits an Bord ist außerdem Stargate: Universe-Darsteller Lou Diamond Phillips, dem sich ferner Aurora Perrineau, Bellamy Young und Frank Harts angeschlossen haben.

Quelle: The Hollywood Reporter

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here