Felicity Jones: Rogue One-Star wird zur Blood Mother

0
News - Vorlage - allgemein

Felicity Jones hat sich eine neue Rolle gesichert – und produziert das Projekt gleich auch noch mit. Blood Mother nennt sich der Film, zu dessem Produzenten-Team neben Jones auch Kelly Marcel und Steve Zissis gehören. Auch Alex Jones, Bruder von Felicity Jones, ist an Bord.

Blood Mother handelt von einer Oxford-Professorin, die feststellt, dass ihr Baby nicht menschlich ist. Sie lässt sich auf das Unvorstellbare ein, um das Kind zu retten.

Während Felicity Jones, die Star Wars-Fans aus Rogue One: A Star Wars Story kennen, die Hauptrolle einnimmt, lieferte Zissis das Drehbuch basierend auf einer Idee seiner selbst und von Kelly Marcel.

Angebot
QUELLEDeadline
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here