Es lebe Battlestar Galactica: Neuerscheinung widmet sich dem Klassiker und dem Reboot

0
News - Vorlage - allgemein

Mit Es lebe Battlestar Galactica: 45 Jahre Science-Fiction-Kult erschien am 15. März 2024 ein neues Nachschlagewerk für BSG-Fans.

Das 440 Seiten starke Buch aus dem Verlag In Farbe und Bunt wurde von Peter Osteried geschrieben und widmet sich dem Klassiker ebenso wie dem Reboot sowie dessen Ableger Caprica und den verschiedenen Comics und Romanen aus dem Universum des Kampfsterns Galactica.

Erhältlich ist Es lebe Battlestar Galactica über den In Farbe und Bunt Verlag oder regulär über den Handel.

Keine Produkte gefunden.

Klappentext

Tauche ein in die Welt der Zylonen! Die „Es lebe“-Sachbuchreihe geht mit einem absoluten Science-Fiction-Klassiker weiter, der 2023 seinen 45. Geburtstag feiert. Autor und Journalist Peter Osteried befasst sich in seinem neuen Buch im Detail mit der Geschichte von „Kampfstern Galactica“ aus dem Jahr 1978 bis hin zum grandiosen Reboot „Battlestar Galactica“ von 2004. Er reist durch alle Staffeln und Folgen, spricht über die Entstehung, Stars & Macher, verfolgt die verschiedenen Reboot-Versuche und befasst sich auch mit Comics und Romanen und wirft sogar ein Auge auf die Nachfolgeserie „Caprica“ und die potenzielle Zukunft.




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein