Eoin Macken: Nightflyers-Star landet wieder Sci-Fi-Rolle

0
Kino - Filme - News - Teaser - Unterhaltung
(c) gdolgikh | DepositPhotos.com

Nightflyers-Star Eoin Macken verschlägt es nach dem eher kurzweiligen Horror-Abenteuer wieder in die Welt der Science-Fiction. La Brea nennt sich die Sci-Fi-Serie, die bei NBC an den Start geht.

Wie TVLine berichtet, wurde Eoin Macken für die Rolle des Gavin verpflichtet, den entfremdeten Mann von Eve (Natalie Zea). Eve ist eine Mutter, deren Famiile auseinandergerissen wird, als sich ein massives Senkloch auftut, das große Teile der Stadt verschlingt. Ein Teil der Familie wird in eine unerklärliche, urzeitliche Welt gerissen, wo sie versuchen muss, zu überleben.

Wie TVLine auch berichtet, sicherte sich Macken die Rolle nachdem Michael Raymond-James, der die Rolle zunächst spielen sollte, aufgrund coronabedingter Terminkonflikte ausscheiden musste.

QUELLETVLine
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here