Dune 2 im Kasten: Sequel zum Sci-Fi-Hit abgedreht

0
News - Vorlage - allgemein

Dune 2 ist im Kasten. Diese frohe Kunde überbrachte Hauptdarsteller Timothée Chalamet via Instagram, wo er ein Foto von sich und seinem Vater zum Drehschluss postete.

In den vergangenen Monaten fanden die Dreharbeiten zu Dune 2 – der derzeit offiziell den Titel Dune: Part Two trägt – unter anderem in Ungarn, Italien und auf dem afrikanischen Kontinent statt, wobei letzterer wieder als Kulisse für den Wüstenplaneten Arrakis herhielt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Timothée Chalamet (@tchalamet)

Neben Timothée Chalamet kehren unter anderem Rebecca Ferguson, Stellan Skarsgård, Dave Bautista, Zendaya, Javier Bardem, Josh Brolin und Stephen McKinley Henderson zurück. Mit Christopher Walken als Emperor Shaddam IV, Florence Pugh als Princess Irulan, Austin Butler als Feyd-Rautha, Léa Seydoux als Lady Margot und Souheila Yacoub als Shishakli verpflichtete man allerdings auch einige neue Gesichter.

Wie die Reise von Paul Atreides in Dune: Part Two weitergeht, dürften diejenigen, die die Bücher gelesen haben, bereits erahnen, allerdings ist nicht bekannt, wie nah Regisseur Denis Villeneuve der Romanvorlage dieses Mal bleibt. Abweichungen von dieser kamen ja auch in Teil 1 bereits vor.

Ob auch ein dritter Dune-Teil von Denis Villeneuve kommen wird, bleibt unterdessen vorerst unklar und dürfte womöglich auch vom Erfolg des zweiten Teils abhängen.

Dune [Blu-ray]*
  • Ferguson, Rebecca, Isaac, Oscar, Brolin, Josh (Schauspieler)
  • Villeneuve, Denis (Regisseur)
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein