Doctor Who: Krypton-Star im Finale von Staffel 12

0

Das Finale von Doctor Who Staffel 12 wird noch etwas sci-fi-lastiger. Krypton-Star und Rogue One-Darsteller Ian McElhinney verschlägt es in die Welt der Cybermen.

Details zu seiner Rolle liegen nicht vor und McElhinney gibt sich mysteriös. Man habe ihn am Set herzlichst willkommen geheißen, erklärt er und lobte das Team. Ebenfalls für das Finale mit an Bord ist Steve Toussaint, der sich ähnlich schweigsam, aber begeistert zeigte.

Zum Finale von Doctor Who Staffel 12 wissen wir lediglich, dass es ein Zweiteiler wird. Die Episoden tragen die Titel “Ascension of the Cybermen” und “The Timeless Children”. Darüber hinaus werden die Episoden

QUELLEDeadline
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here