Die Vienna Comic Con: Ein Blick zu den Nachbarn

0
NYCC-Show-Floor-3266-1024x683

Logo Vienna Comic ConIn Deutschland liefern sich mit der German Comic Con und der Comic Con Germany derzeit zwei Veranstalter ein Kopf- an Kopfrennen. Für den ein oder anderen könnte aber auch ein Blick zu unseren Nachbarn lohnend sein, denn das Comic-Con-Fieber hat alle Länder gleichermaßen fest im Griff.

In Österreich – genauer gesagt in der österreichischen Hauptstadt Wien – bahnt sich die nächste Comic Con an. Und die Österreicher sind hier noch schneller als die Deutschen. Die Vienna Comic Con findet vom 21. bis 22. November 2015 in der Halle D der Messe Wien statt.

Neben Cosplayern und Comic Artists wurden auch schon die ersten Schauspieler angekündigt. So wird sich neben Finn Jones und Gemma Whelan aus dem Fantasy-Epos Game of Thrones auch Giancarlo Esposito die Ehre geben. Sci-Fi-Fans dürfte er jüngst aus der kurzlebigen Serie Revolution als Tom Neville in Erinnerung geblieben sein. Dem Serienpublikum ist er allerdings auch unter anderem aus Once Upon A Time und Breaking Bad bekannt. Weitere Gäste können natürlich jederzeit noch angekündigt werden.

Hinter der Vienna Comic Con steckt dabei kein geringerer Veranstalter als ReedPOP. Dieser Veranstalter dürfte Con-Gängern unter anderem von der Star Wars Celebration, der New York Comic Con und ähnlichen Branchengrößen bekannt sein.

NYCC-Show-Floor-3266-1024x683
(c) Reed Pop

Ein solcher Name zieht dabei natürlich auch entsprechende Aussteller an. So kann man sich bereits auf die Präsenz von unter anderem Egmont Verlagsgesellschaften, Panini Verlags GmbH, Figuya, Manga-Mafia, KAZÉ Manga & Anime, Microsoft, Sony Computer Entertainment und Ubisoft.

Tickets sind für das Event nach wie vor erhältlich, wenngleich VIP-Tickets und Wochenendtickets bereits ausverkauft sind.

Ein Samstagsticket kostet bis zum 13. September 25 Euro, ab dem 14. September 29 Euro, das Sonntagsticket gibt es bis zum 13. September für 21 Euro, ab dem 14. September für 25 Euro.

Weitere Informationen zur Vienna Comic Con gibt es natürlich auf der offiziellen Seite hier: Vienna Comic Con.

Zudem könnt ihr euch über diverse Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden halten:

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here