Crusade: Daniel Dae Kim in Netflix‘ Avatar-Serie

0
News - Vorlage - allgemein

Daniel Dae Kim kann sich nicht über einen Mangel an neuen Rollen beschweren. Der Darsteller, der seit seinem Ausstieg aus der inzwischen beendeten Serie Hawaii Five-0 zahlreiche Verpflichtungen eingegangen ist, hat mit Avatar: The Last Airbender die nächste Rolle klargemacht.

Bei Avatar: The Last Airbender handelt es sich um eine Live-Action-Adaption der beliebten Animationsserie. Diese befindet sich seit mehreren Jahren bei Netflix in Arbeit und erst in diesem Sommer kündigten die Verantwortlichen die ersten vier Darsteller für die Serie an. Gordon Cormier, Kiawentiio, Ian Ousley und Dallas Liu wurden als Aang, Katara, Sokka und Zuko unter Vertrag genommen.

Daniel Dae Kim wird Lord Ozai spielen, den Herrscher der Feuernation und Vater von Prinz Zuko. Zum Umfang der Rolle ist laut Variety noch nichts bekannt.

Die Avatar-Serie bei Netflix ist losgelöst von dem eher unbeliebten Film, der 2008 in die Kinos kam und bei dem M. Night Shyamalan Regie führte.

Das Casting der jungen Darsteller zeigte bereits, dass Netflix auf dem richtigen Weg zu sein scheint, denn allein schon vom Alter der Darsteller orientierte man sich stark an der Vorlage. Dennoch: Netflix muss inzwischen ohne die Beteiligung von Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko auskommen. Die Serienschöpfer des Originals sollten ursprünglich an der Entstehung der Live-Action-Serie beteiligt sen, allerdings stiegen sie nach rund einem Jahr aus. Als Grund wurden die berühmten kreativen Differenzen angeführt.

Sci-Fi-Fans kennen Daniel Dae Kim vermutlich aus dem Babylon 5-Spin-off Crusade. Breit aufgestellte Serienfans dürften ihn unter anderem aus seiner Rolle in Lost kennen.

QUELLEVariety
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here