CCXP 2021 abgesagt: Veranstalter fasst 2022 ins Auge

0
Convention - Comic Con - Teaser - Symbolfoto
Symbolfoto

Die Veranstalter der CCXP Cologne machen mit dem Termin 2021 kurzen Prozess. Das Event wird ein weiteres Mal abgesagt.

Die CCXP Cologne ist damit früh dran. Andere Veranstalter verschieben ihre Events noch munter auf Frühjahr oder Sommer 2021. Bei der CCXP Cologne traf man “nach reiflicher Überlegung” die Entscheidung, die Veranstaltung auch im Jahr 2021 auszusetzen.

Schon die CCXP 2020 fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Deshalb wollten die Veranstalter im kommenden Jahr erst recht angreifen. Doch die Situation ist den Verantwortlichen wohl einfach zu heikel, um ausgiebig planen zu können. Wie man in einem Statement mitteilte:

Unsere Veranstaltung soll eine große Party für Fans, Artists, Celebrities und Partner sein – die man sich voller Vorfreude im Kalender notiert, sich mit Freunden verabredet, gemeinsam nach Köln reist und dort eine unvergessliche Zeit verbringt. Dazu gehört für uns zwingend der menschliche, emotionale Austausch.
In der aktuellen Gesamtsituation sehen wir grade weder die Grundlage für die Umsetzung einer vor Ort stattfindenden CCXP COLOGNE, noch eine Zeit voller Vorfreude auf das kommende Event. Daher wollen wir die Pandemie abwarten – um danach wieder mit voller Power und doppeltem Engagement einer grandiosen Veranstaltung entgegenfiebern zu können!

 

QUELLECCXP
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here