Castlevania-Serie: Callis, Amendola und Frewer an Bord

0
News Teaser

Netflix zeigt sich mal wieder besonders umtriebig. Neben einem Trailer für die Death Note-Verfilmung erwarten uns heute außerdem Neuigkeiten zur Animations-Serie Castlevania. Die hat ihren Sprechercast bekanntgegeben und der kann sich sehen lassen. Zeit gelassen hat man sich mit der Ankündigung alle Male, denn bereits ab 7. Juli ist Castlevania am Start.

Mit dabei sind dann auch Battlestar Galactica-Star James Callis (Alucard) und Stargate-Star Tony Amendola (The Elder). Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit Matt Frewer (The Bishop), der unter anderem in der Serie Eureka – Die geheime Stadt für so manch einen Lacher sorgte und zuletzt in Orphan Black mitmischte. Dem Cast gehören außerdem der aus Outlander bekannte Graham McTavish (Dracula), sein Hobbit-Kollege Richard Armitage (Trevor Belmont), Alejandra Reynoso (Sypha Belnades) und Emily Swallow (Lisa Tepes) an.

Castlevania kam als Videospiel erstmals 1986 auf den Markt und hat seitdem die Jahrzehnte in der Gamingindustrie überdauert. Im Spiel muss sich Vampirjäger Simon Belmont durch zahlreiche Abenteuer kämpfen, ehe er als letztes Mitglied der in Ungnade gefallenen Familie Belmont, Dracula gegenüber treten kann.

Für die Umsetzung als Animationsserie zeigt sich Adi Shankar verantwortlich, der zuletzt unter anderem mit dem Kurzfilm Power / Rangers für eine Menge Aufruhr sorgte.

 

Quelle: Comingsoon

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here