Brandon Routh führt Magic: The Gathering-Voice-Cast an

0
Brandon Routh - Legends of Tomorrow - Arrow - Superman Returns
Brandon Routh | Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Brandon Routh lässt das Superhelden-Genre vorerst hinter sich und begibt sich in das Reich der Fantasy.

Wie unter anderem Syfy berichtet, hat sich der Darsteller die Hauptrolle im Voice Cast von Magic: The Gathering gesichert. Die Animationsserie basierend auf dem beliebten Spiel wurde im Juni 2019 angekündigt. Sie wird bei Netflix zum Streaming bereit stehen.

Obwohl Animationsformate während der Corona-Pandemie einen wahren Aufschwung erlebten, gab es im Hinblick auf Magic: The Gathering nichts Neues zu berichten. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass sich Joe und Anthony Russo (Avengers: Endgame) aus dem Projekt zurückzogen. Sie sollten ursprünglich produzieren.

Den Job übernehmen nun Jeff Kline (Transformers: Prime) und Steve Melching (Star Wars: The Clone Wars). Dem Autorenteam gehören Nicole Dubuc, Russell Sommer, Dan Frey und Taneka Stotts an.

DC Legends of Tomorrow [Blu-ray]*
  • Garber, Victor, Miller, Wentworth, Purcell, Dominic (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Brandon Routh machte sich einst kurz einen Namen, als er Clark Kent / Superman in Superman Returns spielte. Bei vielen fiel er mit diesem Film direkt in Ungnade. Später konnte er aber einiges wieder gut machen. Im Arrow-verse spielte er über Jahre Ray Palmer / The Atom – zunächst bei Arrow, später auch bei Legends of Tomorrow.

In Magic: The Gathering wird er als Gideon Jura einen bedeutenden Charakter spielen. Dieser besteht als Planewalker Abenteuer in der vielschichtigen Welt von Magic: The Gathering.

Wie ebenfalls berichtet wird, will Netflix die Serie Ende 2022 ins Programm nehmen. In etwa zur selben Zeit wird ein Roman erscheinen, der sich in die Handlung der Serie einfügt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here