Bald vorbei: MacGyver-Serienfinale steht bevor

0
Streaming - Teaser - Allgemein - News - TV - Unterhaltung
(c) AntonMatyukha | DepositPhotos.com

In wenigen Tagen ist es soweit: Am 30. April läuft beim US-Sender CBS die finale Episode von MacGyver. Das Staffelfinale wird zugleich zum Serienfinale, das wurde erst vor wenigen Woche bekannt.

MacGyver endet somit mit Staffel 5, wie unter anderem TVLine berichtete. Ob die Staffel und ebenso die Serie ein rundes Ende erhält, wird sich also in wenigen Tagen zeigen.

Mit dabei dürfte dann jedenfalls auch wieder Henry Ian Cusick (The 100) sein, der seit MacGyver Staffel 4 in einer Hauptrolle zu sehen.

CBS Entertainment-Chefin Kelly Kahl erklärte, dass man bei CBS extrem dankbar für die unglaubliche Arbeit und Hingabe von Lucas Till und dem Rest des Casts wäre und ebenso von Showrunner Monica Macer, der Autoren und der gesamten Crew. Das MacGyver-Team sei weit gereist, um immer wieder die Welt mit kaum mehr als Kaugummi und einer Büroklammer zu retten. Sie hätten es geschafft, dieser Serie ihren Stempel aufzudrücken.

Die gesamte Zeit über gingen Stargate-Fans übrigens leer aus. Richard Dean Anderson, der in der Originalserie den Titelhelden spielte und damit weltweit bekannt wurde, trat im MacGyver-Reboot nie in Erscheinung. Nicht mal für einen Cameo reichte es.

Stargate Kommando SG-1 - Die komplette Serie (inkl. Continuum, The Ark of Truth) [61 DVDs]*
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Richard Dean Anderson, Michael Shanks, Amanda Tapping (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren
QUELLETVLine
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here