Babylon 5: Mira Furlan im Alter von 65 Jahren verstorben

0
© Yvonne Weis – stock.adobe.com

Traurige Nachrichten für Sci-Fi-Fans. Wie in den vergangenen Stunden bekanntgegeben wurde, ist Schauspielerin Mira Furlan im Alter von 65 Jahren verstorben. Das teilte auch Babylon 5-Serienschöpfer J. Michael Straczynski in den sozialen Netzwerken mit, der anlässlich dieser Information einen umfassenden Abschiedsbrief in Gedenken an die Darstellerin schrieb.

Bekannt war die in Jugoslawien geborene Schauspielerin nicht nur für ihre ikonische Darstellung der Delenn in der Sci-Fi-Perle Babylon 5. Auch für die gefeierte Mystery-Serie Lost stand Furlan unter anderem vor der Kamera.

Zur Todesursache wurde bislang nichts bekanntgegeben, jedoch scheint es um die Gesundheit Furlans schon länger nicht gut gestanden zu haben. Straczynski schreibt, dass der Babylon 5-Cast vor kurzem noch eine Gruppenmail erhalten habe, in der man die Mitglieder darüber informiert hätte, dass sich Furlans gesundheitlicher Zustand wieder leicht verbessert hätte. Er merkte auch an, dass es vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt wäre, darüber zu diskutieren, was genau vorgefallen wäre, doch man hätte die Hoffnung nicht aufgegeben, dass es gesundheitlich wieder aufwärts ginge.

Eine Hoffnung, die wohl verflog, als Peter Jurasik Straczynski darüber informierte, dass Furlans Mann Goran Gajic sie nun endlich hätte nach Hause holen können. Von da an hätten sie nur noch auf die schreckliche Nachricht warten können.

Am Ende seines zweiseitigen Briefes schreibt Straczynski ein weiteres mal, wie großartig und talentiert Mira Furlan war. Deshalb solle man an diese Momente denken und ihr Talent, das in ihre Arbeit floss, feiern.

RIP Mira Furlan

QUELLEJ. Michael Straczynski | Twitter
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here