Apple TV+ verlängert See & For All Mankind

0
Jason Momoa Aquaman Stargate: Atlantis

Der Konkurrenzkampf der Streamingdienste beginnt gerade erst so richtig. Vor allem Apple TV+ und Disney+ liefern sich gerade einen gnadenlosen Kampf, gehen die beiden Dienste doch beide im November an den Start.

Vielleicht gerade deshalb versucht Apple TV+ seine Zuschauer noch vor Start von seinen Eigenproduktionen zu überzeugen. Bevor es am 1. November losgeht, verlängert der Dienst deshalb einige seiner Serien, allen voran das post-apokalyptische See mit Jason Momoa in der Hauptrolle und Ronald D. Moores Space-Race-Drama For All Mankind.

For All Mankind ist in einer alternativen Realität angesiedelt, in der die Sowjetunion vor den USA auf dem Mond landet und das Rennen um die Vormachstellung im Weltraum ausartet. In den Hauptrollen zu sehen sind Altered Carbon– und RoboCop-Star Joel Kinnaman, The Flash-Star Shantel VanSanten, Michael Dorman, Sarah Jones, Wrenn Schmidt und Jodi Balfour.

In See übernimmt Jason Momoa den Part des Baba Voss, eines furchtlosen Krieges, Anführers und Beschützers, der in einer post-apokalyptischen Welt um das Überleben seines Volkes kämpft. In dieser Welt, Hunderte von Jahre in der Zukunft, ist die Menschheit erblindet. Plötzlich kommen Zwillinge zur Welt, die sehen können.

Quelle: Comingsoon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here