[UPDATE] Agents of S.H.I.E.L.D.-Star Chloe Bennet führt Powerpuff Girls-Adaption an

0
Streaming - Teaser - Allgemein - News - TV - Unterhaltung
(c) AntonMatyukha | DepositPhotos.com

Update vom 09. April 2021: Das hat ja nicht lange gedauert. Der erste Blick auf die Powerpuff Girls ist da – auch wenn ich sonst nicht gerne TMZ als Quelle heranziehe.

Originalmeldung vom 10. März 2021: Nach sieben Jahren bei den Agents of S.H.I.E.L.D. hat Chloe Bennet noch immer nicht genug davon, die Welt zu retten. Künftig tut sie das allerdings nicht mehr als Daisy Johnson / Quake, sondern als Mitglied der Powerpuff Girls. Jedenfalls dann, wenn The CW die Serie tatsächlich bestellt.

Bislang gab der US-Sender lediglich einen Pilot in Auftrag. Überzeugt dieser, dürfte der Serienbestellung nichts im Weg stehen.

Chloe Bennet spielt in der Live-Action-Adaption der Animationsserie Blossom Utonium und spielt dieses Mal im selben Team wie ihre ehemalige Agents of S.H.I.E.L.D.-Kontrahentin. Dove Cameron machte Daisy Johnson als Ruby das Leben schwer. Nun spielt sie als Bubbles Utonium die Schwester von Bennets Blossom.

Die dritte im Bunde wurde ebenfalls bereits angekündigt. Yana Perrault spielt Buttercup Utonium.

Die Live-Action-Serie über die Powerpuff Girls wird zugleich ein Sequel sein. Nachdem die drei Mädels ihre Kindheit damit zubrachten, sind sie in ihren 20ern völlig desillusioniert und bereuen es, dass sie ihre gesamte Kindheit über im Kampf gegen das Böse gefangen waren. Dabei bräuchte die Welt sie jetzt am meisten. Ob sie noch einmal gemeinsam gegen das Böse in den Kampf ziehen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here