Agent Carter: Bridget Regan für Paradise Lost verpflichtet

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Agent Carter-Star Bridget Regan zieht nach ihrem Auftritt bei der inzwischen abgesetzten Endzeitserie The Last Ship weiter. Als nächstes auf dem Plan steht für sie die Serie Paradise Lost, die vormals unter dem Namen Heaven of Hell angekündigt wurde.

Spectrum/Paramount Network hat sich für die Hauptrolle inzwischen Josh Hartnett gesichert. Regan gehört gemeinsam mit Barbara Hershey (Once Upon A Time), Nick Nolte (Gracepoint), Gail Bean (Snowfall) und Shane McRae (Sneaky Pete) aber ebenfalls zum Maincast. Außerdem ist mit Danielle Deadwyler auch eine The Gifted-Darstellerin in der Hauptdarstellerriege mit an Bord.

Regan wird in Paradise Lost eine Psychiaterin spielen, die mit ihrer Familie von Kalifornien nach Mississippi zieht, in die Heimatstadt ihres Ehemanns (Hartnett). Dort stößt sie auf unglaubliche und furchtbare Geheimnisse, die das Leben all jener verändern wird, die mit ihnen in Verbindung stehen.

Spectrum hat zunächst 10 Episoden von dem Drama bestellt.

Quelle: The Hollywood Reporter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here