2. Staffel für Jessica Jones, Ableger für Punisher

0
News Teaser

Marvel schlägt sich nicht nur im Kino gut. Auch die Web-Serien sind ein von Fans gefeierter Erfolg. Tatsächlich sind die düsteren Marvel-Ableger, die Netflix im Programm führt, ein solcher Erfolg, dass der Streaming-Anbieter davon offenbar gar nicht mehr genug bekommen kann.

Wie unter anderem Gamona berichtet, bahnt sich nun eine weitere Netflix-Produktion aus dem Hause Marvel an. In Marvel’s Daredevil tritt Jon Bernthal als The Punisher bereits in Erscheinung. Nun scheint es, als wäre eine eigene Serie in Arbeit. Genaures ist dazu allerdings noch nicht bekannt.

Bis diese über die heimischen Bildschirme flimmern könnte, könnte es aber noch ein wenig dauern. In nächster Zeit steht erst mal noch der Solo-Auftritt von Luke Cage an, der von Mike Colter dargestellt wird und den das Publikum bereits in der 1. Staffel von Jessica Jones kennenlernen durfte.

Auch Iron Fist ist noch nicht vom Tisch. Hier dürfte man in Kürze mit weiteren Neuigkeiten rechnen können.

2. Staffel für Marvel’s Jessica Jones

Nach Marvel’s Daredevil ist Marvel’s Jessica Jones bereits die 2. Marvel-Serie die auf Netflix anlief – und ebenso mit großem Erfolg anlief.

Wie unter anderem Superheldenkino berichtet, hat sich die 2. Staffel zwar schon länger abgezeichnet. Bislang fehlte allerdings die offizielle Bestätigung. Diese ist nun da und Fans können damit beginnen, der Fortsetzung entgegenzufiebern und zu spekulieren.

Die Serie dreht sich um den gleichnamigen Charakter, dargestellt von Krysten Ritter. Jessica Jones hat mit Ihrem Leben als Superheldin eigentlich abgeschlossen und arbeitet als Detektivin. Doch die Superschurken geben keine Ruhe und lassen auch in ihrem neuen Job nicht von ihr hab.

In weiteren Rollen sehen wir Doctor Who-Darsteller David Tennant, der den Oberfiesling mimt, Carrie-Anne Moss, Eka Darville, Erin Moriarty und Wil Traval. Auch Mike Colter (Halo: Nightfall), der mit seinem Superhelden Luke Cage als nächster mit einer eigenen Netflix-Serie an der Reihe ist, legt bei Marvel’s Jessica Jones bereits seinen ersten Auftritt hin.

Die 1. Staffel der Serie umfasst 13 Episoden und ist ab dem 20. November ab 9 Uhr auf der Streaming-Plattform Netflix verfügbar.

 

Quelle: Gamona

Superheldenkino

 

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here