Update: London Film and Comic Con 2014

0
events

Das Gäste-Line-up der London Film and Comic Con 2014 wächst stetig weiter und die Namen, die sich dazu gesellen, können sich durchaus sehen lassen.

Wie nun bekannt wurde, wird auch Jamie Bamber, Sci-Fi-Fans bestens als Lee “Apollo” Adama aus Battlestar Galactica bekannt, das ganze Wochenende über vor Ort sein und für Photo Shoots und Autogramme zur Verfügung stehen. Über einen Talk ist noch nichts bekannt. Im selben Zug wurden Michael Madsen und Tyler Mane angekündigt.

Ferner durften sich die Fans kürzlich auch schon über die Ankündigung von Lena Headey freuen, die letztes Jahr aus gesundheitlichen Gründen den zweiten Tag des Events nicht mehr vollständig anwesend sein konnte. Sci-Fi-Fans kennen sie natürlich schon viel länger, als Fantasy-Fans. Die Game of Thrones-Darstellerin mischte sowohl bei Terminator: The Sarah Connor Chronicles als auch bei Dredd mit.

Weitere Gäste auf der LFCC 2014 sind unter anderem Stan Lee, Ian McDiarmid, David Wenham, Jake Lloyd, Billy Dee Williams, Summer Glau, Sean Maher, Jenne Coleman, Casper Van Dien, Dina Meyer und Terry Farrell.

Die LFCC 2014 findet vom 11. bis 13. Juli im Earls Court 2 statt. Am Samstagabend werden zu dem in Earls Court Brompton Hall die Stan Lee Eagle Awards verliehen.

Eintrittstickets gibt es bereits für 8 Pfund (Standard ab 11 Uhr) bzw. 15 Pfund (Early Bird ab 9 Uhr) am Tag. Zahlreiche Ticketoptionen sind verfügbar (Familie, Wochenende,…).

 

Quelle: London Film and Comic Con 2014

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here