Titans: Deathstroke wird zum Mission: Impossible-Schurken

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Caprica– und Titans-Star Esai Morales legt sich als nächstes mit Tom Cruise an. Nachdem er jüngst in der Serie Titans den Slade Wilson / Deathstroke spielte, bestätigte Regisseur Christopher McQuarrie, dass Morales in Mission: Impossible 7 und Mission: Impossible 8 mit dabei sein wird.

Der Hollywood Reporter hat inzwischen erfahren, dass Morales als Schurke in den beiden Sequels in Erscheinung tritt. Zugleich löst er Nicholas Hoult ab, der für diese Rolle bestimmt gewesen war. Aufgrund von Terminkonflikten, muss dieser das Mission: Impossible-Unterfangen allerdings verlassen.

Dem Cast von Mission: Impossible 7 und Mission: Impossible 8, die in einem Aufwasch gedreht werden und 2021 und 2022 erscheinen werden, umfasst neben Hauptdarsteller Tom Cruise und Neuzugang Esai Morales auch Simon Pegg (Star Trek, Ready Player One), Rebecca Ferguson (Doctor Sleep), Ving Rhames (Pulp Fiction), Vanessa Kirby (Hobbs & Shaw), Henry Czerny (Ready or Not), Shea Whigham (Joker) sowie Pom Klementieff (Guardians of the Galaxy) und Haley Atwell (Agent Carter).

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

We all face the same fate… #MI7MI8

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

QUELLEThe Hollywood Reporter
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here