Through the Glass Darkly: Michael Trucco in Psycho-Thriller

0
Michael Trucco | Battlestar Galactica
Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Battlestar Galactica-Star Michael Trucco darf sich über eine neue Verpflichtung freuen. Wie unter anderem Deadline berichtet, hat er sich Robyn Lively und Shanola Hampton in dem Indie Through the Glass Darkly angeschlossen. Ebenso mit an Bord holt das Projekt Patti Cake$-Star Cathy Moriarty.

Bei Through the Glass Darkly handelt es sich um einen Psycho-Thriller, der unter der Regie von Lauren Fash und anhand des Drehbuchs, das Fash gemeinsam mit Susan Graham schrieb, entsteht. Er erzählt die Geschichte von Charlie (Lively), einer 43-Jährigen, die die Diagnose Alzheimer erhält. Als in der Kleinstadt in Georgia, in der Charlie lebt, Elodie Carmichael, die Enkelin von Stadt-Matriarchin Sherry Carmichael (Moriarty) verschwindet, greift die Paranoia um sich. Die verschlafene Kleinstadt wird plötzlich von alten Geheimnissen und Geistergeschichten erschüttert.

Welche Rolle Trucco in Through the Glass Darkly spielt, wurde noch nicht bekanntgegeben, er stellt allerdings Sherry Carmichaels Sohn, Trip Carmichael, dar.

 

Quelle: Deadline

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here