Star Wars: Rebels – Erste Charas und Teaser

0

Lange, lange hat es gedauert, aber nun ist es endlich soweit. Das erste Bewegtmaterial zu Star Wars: Rebels ist hier. Zwei Teaser und drei Charakterportraits wurden sollen den Fans schon mal einen Einblick in die neue Animationsserie bieten, während News zu Star Wars: Episode VII noch auf sich warten lassen.

Alle Videos wurden – wie könnte es anders sein – über den offiziellen Star Wars-YouTube-Kanal hochgeladen.

Darunter befinden sich bislang:

Chopper wird als manchmal etwas launischer Astromech beschrieben, der die Crew der Ghost allerdings nie im Stich lassen würde. Das Produktionsteam gibt an, Chopper danach geschaffen zu haben, wie sich Konzeptkünstler Ralph McQuarrie R2-D2 zunächst vorstellte, einschließlich verschiedener Gadgets.

Als nächstes wurde Kanan vorgestellt, ein Jedi, der die Order 66 überlebte und untertauchte. Zur Tarnung hielt er sein Lichtschwert versteckt und griff stattdessen zum Blaster. Doch muss er schließlich wieder zum Lichtschwert greifen, als er erkennt, wie wichtig es ist, dem Imperium Einhalt zu gebieten. Er wird als Cowboy-Jedi beschrieben und als Kopf der Ghost-Crew. Gesprochen wird er von Freddie Prinze Jr.

Neuerdings wurde nun auch Ezra vorgestellt, ein 14-jähriger Kleinganove, der sich durch das Leben und die Galaxis mogelt, um überleben zu können. Er wird als macht-sensitiv beschrieben, ohne zu wissen, was es damit eigentlich wirklich auf sich hat. Erst als er auf Kanan trifft, beginnt er zu begreifen, über welches Talent er verfügt. Ezra wird von Taylor Gray gesprochen.

Bei den drei Charaktervorstellungen blieb es aber, wie oben bereits erwähnt allerdings nicht. Stattdessen wurden gleich noch zwei Teaser für Star Wars: Rebels hinterhergeschickt.

Zwar geben sie noch nicht viel von der Geschichte preis, allerdings erhält man schon mal einen guten Eindruck in den Animationsstil, der doch von Star Wars: The Clone Wars abweicht und dabei stark von den Kunstwerken des verstorbenen Konzeptzeichners Ralph McQuarrie beeinflusst wurde.

Ignite

Spark

Star Wars: Rebels startet im Herbst in den US. Über eine Ausstrahlung in Deutschland ist noch nichts bekannt. Natürlich werden wir darüber berichten, sobald sich an dieser Front etwas tut.

Quelle: Star Wars @ YouTube

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und hat damit den Grundstein für ihre Zukunft gelegt. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newsportale und Websites im Bereich Film & Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here