Star Trek 3: Übernimmt Commander Riker die Regie?

0

Dem könnte fast so sein. Wie wir vor kurzem berichteten, verließ Roberto Orci den Regieposten für Star Trek 3. Der ist nach wie vor nicht vergeben, wenngleich Gerüchten zufolge bereits Edgar Wright als Nachfolger Orcis vorgesehen sein soll.

Fest ist bislang allerdings noch nichts und so könnte es gut sein, dass man bald ein sehr bekanntes Gesicht auf dem Regiestuhl von Star Trek 3 Platz nehmen sehen könnte. Darüber berichtet nicht nur die Website The Mary Sue.

Commander Riker Darsteller Jonathan Frakes ist der Idee jedenfalls alles andere als abgeneigt und Erfahrung im Regieführen hat der Schauspieler ebenso zur Genüge.

Wäre für euch Frakes die bessere Alternative? Oder würdet ihr lieber Wright bei Star Trek 3 sehen?

 

Quelle: The Mary Sue

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein