Staged: Corona-Serie mit David Tennant erhält Staffel 2

0

Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Situation des Abstandhaltens nahmen sich Doctor Who-Star David Tennant und sein Good Omens-Kollege Michael Sheen zum Anlass, die Serie Staged ins Leben zu rufen.

Diese handelt in ihrer ersten Staffel von zwei Theater-Schauspielern, die aufgrund der Pandemie nicht auftreten können. Die Proben für ihr Stück führen sie deshalb per Zoom durch. Ein Konzept, das ankam. Der Streamingdienst Hulu hat sich die Rechte für die US-Ausstrahlung von Staged gesichert. Darüber hinaus hat die BBC eine zweite Staffel der im Frühjahr schnell improvisierten Serie bestellt.

Staged Staffel 2 wird zeigen, wie die beiden Darsteller versuchen, das virtuelle Hollywood zu erobern, während sie weiterhin darum bemüht sind, ihre Egos zu bedienen.

Ebenfalls wieder mit an Bord sind Georgia Tennant, Anna Lundberg und Lucy Eaton, sowie Nina Sosanya und Simon Evans.

QUELLEDeadline
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here