Power / Rangers – Katee Sackhoff als Pink Power Ranger

2

Kann nicht sein? Oh, doch! Erinnert ihr euch noch daran, wie ein Twitter-Bild von Katee Sackhoff letztes Jahr alle Fans in den Wahnsinn trieb? Ob sie wohl in einem Marvel-Film dabei wäre? Oder doch eher in einem DC-Film? Die Meldungen überschlugen sich und dennoch tappten wir lange, lange Zeit im Dunkeln.

Wie nun vor einigen Tagen offenbart wurde, handelte es sich dabei weder um Marvel noch um DC.Stattdessen handelte es sich um die Rolle des Pink Power Ranger.

Adi Shankar und Regisseur Joseph Kahn arbeiteten gemeinsam an einem Kurzfilm, der die Welt der bunten Teenie-Superhelden in einer düsteren, brutalen Zukunft zeigt.

Jahre sind vergangen, seit das erste Power Rangers Team gegen das Roboterimperium verloren hat. Die Team-Mitglieder sind tot oder unauffindbar. In dieser Welt sehen wir unter anderem Katee Sackhoff als Kimberly / Pink Ranger und James Van Der Beek als Rocky (ehemaliger roter Ranger). Mit dabei sind außerdem unter anderem Will Yun Lee, Russ Ban, Stevin Knight und Yves Bright.

Der Film ist nun wieder auf YouTube und Vimeo verfügbar, allerdings mit dem Hinweis versehen, dass dieser nicht für Kinder und Jugendliche geeignet ist. Nahezu eine Woche lang war der Film offline, nachdem sich Saban – der Rechteinhaber von den Power Rangers – gegen den Film gewehrt hat.

Lionsbridge, die Firma, die im kommenden Reboot involviert ist, hielt sich aus der Streiterei heraus – wie von Fanseiten spekuliert wird, aufgrund der Tatsache, dass man dem Power / Rangers Film nichts weiter vorwerfen können dürfte – Geld wird damit nämlich nicht verdient und Originalmaterial aus den Serien oder Filmen wurde ebenso wenig verwendet.

[wpsleep start=“23:00″ end=“04:00″]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


[/wpsleep]

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here