Offiziell! Star Trek: Strange New Worlds angekündigt

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Die Gerüchte der vergangenen Monate haben sich bewahrheitet: Pike, Spock und Number One bekommen ihre eigene Serie. Star Trek: Strange New Worlds nennt sich das Projekt, für das Anson Mount, Ethan Peck und Rebecca Romijn vor der Kamera stehen werden.

Wie auf der offiziellen Star Trek-Seite bekanntgegeben wurde, schrieb Akiva Goldsman den Auftakt der Geschichte, die auf einer Idee von ihm, Alex Kurtzman und Jenny Lumet basiert. Die drei werden auch als Executive Producer der Serie fungieren, die mit der Tradition bricht, nach dem Raumschiff der Serie benannt zu sein.

Julie McNamara, Executive Vice President und Head of Programming, bei CBS All Access erklärte, dass die Fans von der Darstellung von Mount, Peck und Romijn in den Rollen der ikonischen Charaktere sofort begeistert gewesen wären, als man sie in Star Trek: Discovery vorgestellt hätte. Diese neue Serie werde das Franchise perfekt abrunden und eine neue Perspektive und eine neue Reihe von Abenteuern ins Star Trek-Universum einbringen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here