Noah Wyle im gesellschaftskritischen Drama Red Line

0

Falling Skies-Star Noah Wyle zieht weiter. Der Schauspieler, der seinen internationalen Durchbruch mit der Drama-Serie Emergency Room erlangte, durfte in der Sci-Fi-Serie Falling Skies schon das eine oder andere Mal kritische Themen aufgreifen. Noch kritischer geht es aber in Red Line zu. Der von CBS in Auftrag gegebenen Pilot mit Wyle in der Hauptrolle wird sich dem Problem des Rassismus  zuwenden.

In Red Line erschießt ein weißer Polizist fälschlicherweise einen schwarzen Arzt. Drei Familien kommen in dieser Serie zu Wort, deren Alltag und Problemen die Serie folgt, und ein jede dieser Familien hat eine Verbindung zu dem Fall, weiß ihn aber aus einer völlig anderen Perspektive zu erzählen.

Noah Wyle übernimmt den Part des Daniel Calder, eines High-School-Lehrers, der nach dem Tod seines afroamerikanischen Ehemanns um diesen trauert. Der Polizist, der diesen erschießt, wird derweil von Noel Fisher gespielt, während Aliyah Royale den Part von Calders Adoptivtochter übernimmt.

 

Quelle: Deadline

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here