Star Wars Expanded Universe erhält Reboot

0
news

Nun ist es raus. Das Star Wars Expanded Universe erhält ein “kleines” Make-over.

Wie auf StarWars.com nun bekanntgegeben wurde, bestätigt sich die Furcht zahlreicher Fans: Als bestehender Kanon gelten die sechs Filme und The Clone Wars.

Zwar wolle man weiterhin auf Elemente aus dem Expanded Universe – das umfasst alle Romane, Comics, Videospiele & Co. – zurückgreifen, doch soll die Geschichte neu geschrieben werden.

Dadurch soll vor allem den Teams rund um die Filme der nötige Freiraum gegeben werden, ihre Geschichte zu erzählen, ohne sich von den Massen an Literatur einschränken zu lassen.

Ferner sollen durch ein Neuschreiben der Geschichte Überraschungsmomente gewahrt bleiben und sich auch dem alteingesessenen Publikum ein neues Erlebnis auftun.

Die bisherige Literatur soll jedoch nicht zunichte gemacht werden und weiterhin ein Teil des Star Wars-Universums bleiben. Neuauflagen der beliebten Abenteuer erscheinen weiterhin – allerdings unter dem Titel Star Wars Legends.

Erst vor kurzem hat sich Disney-Vorsitzender Alan Horn zu den Dreharbeiten von Episode VII geäußert, die natürlich im Zusammenhang mit den Änderungen am Kanon stehen.

Die ersten neuen Titel werden demnach sein:

  • Star Wars: A New Dawn
  • Star Wars: Heir to the Jedi
  • Star Wars: Tarkin
  • Star Wars: Lords of the Sith

So bestätigte er laut Moviejones.de, dass die Dreharbeiten bereits in Abu Dhabi stattfinden, es sich dabei allerdings um Second-Unit-Dreharbeiten handle. Ferner stünde nahezu der gesamte Cast bereits fest, allerdings warte man noch mit der Ankündigung, weil man noch nicht so weit sei.

Ob die Ankündigung, der Kanon werde einem Reboot unterzogen, etwas damit zu tun hat?

 

Quelle: StarWars.com

Moviejones.de

 

 

 

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here