Nappily Ever After: Netflix-Film mit Ricky Whittle

0

Für Ricky Whittle ging es mit American Gods nach The 100 durchaus actionreich weiter. Jetzt ist erstmal eine Romanze angesagt. Whittle hat eine Rolle in der Romanadaption Nappily Ever After inne, für die nun ein erster Trailer veröffentlicht wurde.

Im Zentrum der Handlung steht Violet Jones, die der Ansicht ist, das perfekte Leben mit einem perfekten Freund und einer perfekten Routine zu führen – selbst für ihr Haar. Aber als ihr Freund daran scheitert, der Mann zu sein, den sie sich erhofft hatte, beginnt sie ein Leben zu führen, der ihr dabei hilft, über sich hinaus zu wachsen und zu erkennen, dass sie zuvor gar nicht das Leben führte, das sie sich erwünscht hätte.

Weitere Rollen haben Ernie Hudson (Ghostbusters), Lyriq Bent (She’s Gotta Have It), Lynn Whitfield (Greenleaf) und Camille Guaty (A Futile and Stupid Gesture) inne. Auf Netflix trudelt Nappily Ever After weltweit am 21. September ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

(c) Netflix

Quelle: Netflix

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here