Monsterland: Star Wars-Star zieht Horror-Rolle an Land

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Nach Star Wars: Die letzten Jedi wurde es etwas ruhiger um Kelly Marie Tran. Ihre Rolle in Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers war stark reduziert. Doch kaum sagt sie sich von der weit, weit entfernten Galaxis los, hat sie auch schon die nächste Rolle gebucht.

Dieses Mal geht es ins Horror-Genre – und das beim US-Streamingdienst Hulu.

Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird Tran in der Horror-Anthologie Monsterland zu sehen sein, die auf den gesammelten Geschichten von Nathan Ballingrund basiert.

Welchen Part Kelly Marie Tran einnimmt, ist auch schon klar. Sie wird in der Episode „Iron River, MI“ zu sehen sein und Lauren darstellen. Diese kehrt in ihre Heimatstadt in Michigan zurück, um dort zu heiraten. Doch ihre Rückkehr ist mit schmerzhaften Erinnerungen verbunden. Als sie 16 Jahre alt war, wurde ihre beste Freundin Elena entführt.

In der Serie Monsterland drehen sich alle Geschichten um zerbrochene Menschen, die versuchen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Angesiedelt sind diese Geschichten in Welten, in denen Meerjungfrauen und gefallene Engel existieren.

Kelly Marie Tran befindet sich in guter Gesellschaft. Zuvor wurden bereits unter anderem Kaitlyn Dever, Taylor Schilling und Luke Cage-Star Mike Colter verpflichtet.

QUELLEThe Hollywood Reporter
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here