Metaverse: Virtuelles Mega-Event in nur wenigen Tagen!

0
Symbolfoto

Während der DC FanDome für mächtig Rummel sorgt, pirschte sich das virtuelle Convention-Erlebnis Metaverse eher heimlich still und leise an. Angeteast wurde es schließlich schon nach der Absage der Emerald City Comic Con. Bekannt wurde es jedoch erst vor wenigen Wochen.

Was ist Metaverse?

Metaverse ist eine virtuellen Convention des Veranstalters Reedpop. Diesen kennen Conventiongänger für gewöhnlich von Events wie der New York Comic Con, besagter Emerald City Comic Con und der MCM Comic Con.

Aufgrund der Absagen der meisten Conventions in diesem Jahr, ist Metaverse eine von mehreren Ersatzveranstaltungen. Vom 13. bis 16. August findet die Metaverse statt, es ist also höchste Zeit, mal einen Blick auf die Veranstaltung zu werfen.

Die Gästeliste der Metaverse kann sich schließlich sehen lassen. Mit Matt Smith, Karen Gillan und Arthur Darville wird eine Doctor Who-Reunion gefeiert, während der US-Sender The CW den Cast von In the Dark “entsendet”.

Mit Isa Briones, Michelle Hurd und Evan Evagora plant man zudem eine kleine Star Trek: Picard-Reunion. Außerdem kommen unter anderem auch die Gamer voll und ganz auf ihre Kosten. Unter anderem einige Overwatch-Stars lassen sich den Spaß nicht entgehen.

Auch Namen wie Ashley Eckstein (Star Wars) und J. August Richards (Agents of S.H.I.E.L.D.) stehen auf der virtuellen Gästeliste.

Neben Panels, deren Zeiten ihr dem Plan auf der offiziellen Website entnehmen könnt, bietet das Metaverse auch einige Aktionen wie Meet & Greets. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob 2 Minuten Meet & Greet 50 oder noch mehr US-Dollar wert sind. Einen Überblick über diese Experiences und das exklusiv verfügbare Merch erhaltet ihr im Metaverse-Shop.

Alle Teilnehmer, Panels und Aktionen findet ihr über den unter der Quelle angegebenen Link.

QUELLEMetaverse
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und hat damit den Grundstein für ihre Zukunft gelegt. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newsportale und Websites im Bereich Film & Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here