Mayans MC: Olmos und Pardo raus?

0
Edward James Olmos

Vor geraumer Zeit wurde nicht nur bekannt, dass man beim Sender FX dem Sons of Anarchy-Spin-off Mayans MC eine Chance geben wollte. Wenig später wurde JD Pardo (Revolution) in der Hauptrolle des Ezekiel “EZ” Reyes gecastet. Edward James Olmos sollte das Oberhaupt der Reyes-Familie darstellen.

Nun wird aufgeräumt. Der Pilotfilm wurde zwar abgedreht, wird jedoch völlig verworfen. Es stehen dabei nicht nur Nachdrehs auf dem Programm. Diverse Berichte lesen sich, als werde sogleich von Neuem begonnen.

Im selben Zug soll neu gecastet werden. Welche Rollen davon betroffen sind, ist allerdings noch nicht bekannt.

Mayans MC ist in seiner Handlung nach der Mutterserie Sons of Anarchy angesiedelt und sollte die Geschichte von EZ erzählen, der dem Mayans Motorcycle Club an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko beitritt und sich dabei auf einen eigenen Rachefeldzug begibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here