Law & Order: SVU – Gary Cole in Episode basierend auf Trump-Skandal

0
TV News Teaser Beyond the Show

Die besten Geschichten schreibt das Leben, dachte man sich wohl auch bei Law & Order: SVU. Deshalb basiert die eine kommende Episode in der aktuellen Staffel auf dem Skandal, dem sich Präsidentschaftskandidat Donald Trump aktuell gegenüber sieht.

Gary Cole (Crusade) wird die Rolle eines Politikers übernehmen, dessen Kampagne von negativen Schlagzeilen überschattet wird. Es tauchen nämlich Aussagen mehrerer Frauen auf, die Anschuldigungen diesem Politiker gegenüber laut werden lassen, wie The Hollywood Reporter schreibt. Die Episode trägt den Titel “Unstoppable” und wird in den USA am 26. Oktober ausgestrahlt und damit nicht einmal 2 Wochen vor den US-Präsidentschaftswahlen.

Bei der Episode werden sich die Zuschauer an Donald Trump erinnert fühlen, der sich gerade Anschuldigungen durch mehrere Frauen gegenüber sieht. Belastet wird er durch ein Video, indem er sich vulgär und herablassend darüber äußert, wie mit Frauen umgegangen werden muss. Die New York Times berichtete zudem in ihrer Sonntagsausgabe in einem Interview über eine Frau, die behauptet, 1992 von Trump begrapscht worden zu sein.

 

Quelle: The Hollywood Reporter

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here