Killjoys: 2 finale Staffeln für die intergalatischen Kopfgeldjäger

1
TV News Teaser Beyond the Show

Während Fans der Science Fiction von der plötzlichen Absetzung der Serie Dark Matter nach nur drei Staffeln noch ein wenig geschockt sind, hat sich die Schwesterserie Killjoys beim US-Sender Syfy wohl verdienter gemacht, wie Joseph Mallozzi in seinem Blog erläutert, womöglich allein aufgrund der Tatsache, dass es sich bei Killjoys um ein Syfy Original handelt, während der Sender die Rechte an Dark Matter lediglich gekauft hatte.

Insgesamt 20 weitere Folgen bestellten die beiden Sender Syfy und Space und beschlossen damit das Serienende nach Staffel 5, denn die angekündigten 20 Episoden sollen die letzten sein und auf zwei Staffeln aufgesplittet werden. Das räumt den Machern der Serie genügend Zeit ein, Killjoys rund enden zu lassen und die Handlungen um die intergalaktischen Kopfgeldjäger Dutch (Hannah John-Kamen), John Jaqobis (Aaron Ashmore) und D’avin Jacobis (Luke MacFarlane) sinnvoll enden zu lassen.

Die dritte Staffel ging in den USA gerade zu Ende, in Deutschland läuft sie seit vergangener Woche auf Syfy, wobei Staffel 1 (zum Review) und Staffel 2 (zum Review) sowohl auf DVD wie auch auf Blu-ray verfügbar sind. Mit Killjoys Staffel 4 dürfen wir im kommenden Jahr rechnen.

Quelle: Coming Soon
— Werbung
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 [3DVDs]*
Hannah John-Kamen, Aaron Ashmore, Luke MacFarlane (Schauspieler); Chris Grismer, Michael Robison, Andy Mikita, Michael Nankin (Regisseur)
16,99 EUR
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 [Blu-Ray]*
John-Kamen, Hannah, Ashmore, Aaron, MacFarlane, Luke (Schauspieler); Grismer, Chris (Regisseur)
16,99 EUR
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 [3 DVDs]*
Hannah John-Kamen, Aaron Ashmore, Luke MacFarlane (Schauspieler); Stefan Pleszczynski (Regisseur)
16,99 EUR
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 [Blu-ray]*
John-Kamen, Hannah, Ashmore, Aaron, MacFarlane, Luke (Schauspieler); Stefan Pleszczynski (Regisseur)
16,99 EUR
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here