Kampfstern Galactica: Reboot findet neuen Autor

0

Seit einigen Jahren schwebt bereits die Frage nach einem Kampfstern Galactica-Reboot als Kinofilm im Raum. Nun gibt es erstmals seit langem wieder ein Lebenszeichen von eben diesem. Lisa Joy, die eine frühere Version des Drehbuchs schrieb, ist raus. Jay Basu (Verschwörung) übernimmt.

Bekanntermaßen wurde die Serie 2002/05 bereits mit Battlestar Galactica von Ronald D. Moore neu aufgelegt, was bei Fans der Ur-Serie bereits äußerst umstritten war und viele Diskussionen auslöste. Dennoch schaffte des Battlestar Galactica auf 4 Staffeln und ein Spin-off. Dieses Spin-off konnte dann schon nicht mehr ganz überzeugen und somit wurde Caprica nach nur einer Staffel eingestellt. Nicht besser erging es Battlestar Galactica – Blood and Chrome. Das Spin-off, das von den Abenteuern des jungen William Adama handeln sollte, war als Webserie ausgelegt, wurde aber bereits nach nur 10 kurzen Folgen eingestellt und als TV- und DVD-Film an den Start gebracht.

Ausführliche Informationen zum geplanten Kampfstern Galactica-Kinofilm liegen nicht vor. Es kann allerdings davon ausgegangen werden, dass erneut alles auf Null zurückgesetzt wird.

—– Werbung

Angebot
Battlestar Galactica - Season 1-4/Die komplette Serie [Blu-ray]
Battlestar Galactica - Season 1-4/Die komplette Serie [Blu-ray]*
Bamber, Jamie, McDonnell, Mary, Olmos, Edward James (Schauspieler); Rymer, Michael (Regisseur)
49,95 EUR −4,96 EUR 44,99 EUR

Quelle: The Wrap

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here