Herr über die Elemente: Mitch Pileggi macht Supergirl zu schaffen

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Akte X-Star Mitch Pileggi verschlägt es ins All – oder sollten wir besser sagen: vom All zur Erde. In Supergirl Staffel 5 wird er die wiederkehrende Rolle des Rama Khan ein nehmen. Der ist ein uralter Außerirdischer, der die vier Elemente – Feuer, Wasser, Erde, Luft – kontrollieren kann.

Vor Millionen von Jahren wurde er deshalb damit beauftragt, die Erde vor der Menschheit zu beschützen, doch nun lässt ihn dieser Auftrag mit Supergirl (Melissa Benoist) und Lena Luthor (Katie McGrath) aneinander geraten.

Pileggi ist seit Jahren in zahlreichen, verschiedenen Film- und Serienproduktionen zu sehen. Genrefans ist er aber vor allem als Walter Skinner aus Akte X in Erinnerung geblieben. In Stargate: Atlantis hatte er die wiederkehrende Rolle des Colonel Caldwell inne. Als nächstes ist er außer in Supergirl auch in wiederkehrenden Rollen in American Horror Story und The Rookie zu sehen.

Quelle: Deadline

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here