Edgar Wright verlässt Ant-Man

0

Das kam überraschend. Nachdem es Edgar Wright war, der sich seit Jahren um das Projekt Ant-Man kümmert, steigt der Regisseur nun aus, so unter anderem SuperHeroHype.

Als Begründung dafür gaben Marvel und Wright an, jeweils eine andere Vorstellung davon zu haben, wie der Film in Szene gesetzt wird. Daher hätte man sich auf den Ausstieg Wrights geeinigt. Ein neuer Regisseur soll bereits in Kürze angekündigt werden, schließlich wolle man den angepeilten US-Kinostart vom 17. Juli 2015 beibehalten.

Die Story des Filmes soll beide Ant-Man Charaktere – Scott Lang (Paul Rudd) und Hank Pym (Michael Douglas) – beinhalten und sich um einen Raub drehen.

Weitere Rollen gingen an Evangline Lilly, Patrick Wilson und Corey Stroll.

Ein Kinostart für Deutschland muss erst noch angekündigt werden.

 

Quelle: SuperHeroHype

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here