Death Note: Erster Trailer zum Anime-Schocker

1

Nach einem kurzen, knackigen Teaser vor vielen Wochen, veröffentlicht Netflix jetzt den ersten Trailer zu Death Note, dem Film basierend auf dem gleichnamigen Anime.

Nat Wolff spielt darin einen Schüler, dem ein Notizbuch mit der Aufschrift „Death Note“ in die Hände fällt. Mit diesem wird ihm die Macht zuteil, über Leben und Tod zu entscheiden. Die Personen, die er in das Buch schreibt, müssen sterben. Nach und nach beginnt er, all jene Personen zu töten, die seiner Ansicht nach den Tod verdient haben. Doch der Todesgott lässt sich nicht so einfach kontrollieren.

Weitere Rollen nehmen Lakeith Stanfield, Paul Nakauchi, Shea Wigham und Margaret Qualley ein. Dem Todesgott leiht Willem Dafoe seine Stimme. Es wäre jedoch keine Beyond-News, wenn nicht auch der ein oder andere alte Sci-Fi-Bekannte dabei wäre. In einer noch unbekannten Rolle listet imdb.com derzeit Heroes-Darsteller Masi Oka. Stargate: Atlantis-Star Paul McGillion ist ebenfalls mit von der Partie.

Wem der Trailer zusagt, der kann sich ab dem 25. August 2017 von Death Note bei Netflix überzeugen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Death Note - Hauptplakat - Netflix
(c) Netflix
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here