Containment: Claudia Black kehrt ins TV zurück

0
TV News Teaser Beyond the Show

Nach der ein oder anderen Gastrolle in verschiedenen Serien, kehrt Claudia Black mit Containment seit langem mal wieder mit einer – wenn auch leider äußerst kurzen Serie – in einer Hauptrolle ins deutsche Free-TV zurück.

ProSieben nimmt sich laut Stargate-Project.de der kurzlebigen Serie an, die nur eine Staffel überdauerte. Am Mittwoch, den 5. Oktober geht es los, dann sehen wir die ehemalige Stargate SG-1– und Farscape-Darstellerin als Dr. Sabine Lommers sowohl gegen eine Seuche als auch gegen die Bevölkerung ankämpfen. Denn nachdem in Atlanta eine Epidemie ausbricht, wird die gesamte Stadt unter Quarantäne gestellt. Als Gesicht der Regierung versucht Lommers sowohl für Ruhe zu sorgen, als auch ein Gegenmittel zu finden. Nicht einfach, denn im Prinzip kämpft sie gegen die Öffentlichkeit an.

Neben Claudia Black verschlägt es allerdings noch eine Stargate-Schauspielerin zu Containment. Für 2 Episoden schaut Stargate: Universe-Darstellerin Elyse Levesque vorbei.

Für den Start gönnt ProSieben der Serie 3 Episoden am Stück, die darauffolgenden Wochen werden jeweils Doppelfolgen gezeigt. In weiteren Rollen sind unter anderem David Gyasi, Christina Moses, Trevor St. John, George Young, Hanna Manga Lawrence und Chris Wood zu sehen.

 

Quelle: Stargate-Project.de

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here