BSG trifft Heroes im 9/11-Film Windows on the World

0
Ryan Guzman | Heroes Reborn
Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Die Hauptrollen in Windows on the World haben sich Edward James Olmos und Heroes Reborn-Star Ryan Guzman gesichert.

Das 9/11-Drama erzählt die Geschichte eines Mannes in Mexiko, der die Berichte zum Anschlag auf das World Trade Center verfolgt, als er während der Berichterstattung im Fernsehen feststellt, dass sich sein Vater in den Twin Towers befindet und sich hoch oben über den Straßen von New York aufhält, wo sich die sogenannte Windows on the World Veranstaltungsräume befanden.

Es ist noch nicht ganz klar, wer welche Rolle in dem Drama zum 11. September spielt, die Berichte legen allerdings nahe, dass Ryan Guzman den Protagonisten vor dem TV spielt, während Battlestar Galactica-Veteran Edward James Olmos dessen Vater im World Trade Center mimt.

Regie führt bei Windows on the World der Sohn der Schauspiellegende, Michael D. Olmos, der sich unter anderem bei Filmen wie The Green Ghost und Filly Brown bewähren konnte.

Edward James Olmos war zuletzt unter anderem in einer wiederkehrenden Rolle der Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. zu sehen und bestätigte, beim Blade Runner-Sequel Blade Runner 2049 einen Auftritt zu absolvieren, der später im Jahr in die Kinos kommt.

 

Quelle: Coming Soon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here