Bosley gefunden: Patrick Stewart für 3 Engel für Charlie

0
Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

3 Engel für Charlie sind zurück – mit einem Reboot, der 2019 in die Kinos kommt. Und sie bringen Patrick Stewart erneut auf die große Leinwand. Welche Rolle er einnimmt, ist auch schon klar: Er spielt Bosley. Zumindest einen davon.

Wie zuletzt berichtet wurde, wird 3 Engel für Charlie im Kino-Reboot ein globaleres Konzept abbilden. Das Unternehmen von Charlie Townsend hat dann ein Team überall, wo eines gebraucht wird und offenbar wird jedes dieser Teams auch einen Bosley haben. Ebenfalls den Namen Bosley trägt in dem Film Elizabeth Banks, die außerdem Regie führt und am Drehbuch mitgewirkt hat.

Ebenfalls an Bord des Projektes ist Naomi Scott, die sich bereits in der kurzlebigen Serie Terra Nova und im Power Rangers-Reboot (wo sie Elizabeth Banks’ Rita Repulsa den Kampf ansagte) von 2017 bewies, sowie Kristen Stewart und Newcomerin Ella Balinska.

Vorgesehen ist der Kinostart für 3 Engel für Charlie für den 27. September 2019.

 

Quelle: The Hollywood Reporter

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here