Black Panther: Hochkarätiger Cast nimmt Form an

0
Chadwick Boseman - Black Panther
Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Zwar liegt der Marvel-Film Black Panther noch ein wenig in der Zukunft. Der Cast nimmt allerdings allmählich Form an. Und ist hochkarätig besetzt. Während schon seit langem feststeht, dass Chadwick Boseman die Rolle des Black Panthers spielt – mit der er er auch in The First Avenger: Civil War bereits überzeugte – werden nach und nach auch die anderen Rollen verteilt.

Die neuesten Neuzugänge sind nun Oscar-Preisträger Forest Whitaker, der in Kürze auch in Rogue One: A Star Wars Story auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, Daniel Kaluuya (Sicario) und Florence Kasumba (Captain America: Civil War). Wenige Tage zuvor bestätigte Marvel, dass Winston Duke die Rolle des M’Baku alias Man-Ape einnehmen wird.

Weitere Rollen wurden bisher an Michael B. Jordan (Creed) als Erik Killmonger, Lupita Nyong’o (12 Years a Slave) als Nakia und Danai Gurira (The Walking Dead) als Okoye vergeben.

Bislang steht noch kein deutscher Kinostart für Black Panther fest. Dieser wird sich vermutlich aber irgendwo in der Nähe des internationalen Kinostarts am 16. Februar 2018 befinden. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Joe Robert Cole und Ryan Coogler. Letzterer wird außerdem Regie führen.

 

Quelle: Coming Soon

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here