Ben, frankly: Star Trek- & Stargate-Stars laden zum Online-Event

0
(c) Till Bruehne

Robert Picardo und Connor Trinneer standen sowohl für Star Trek wie auch für Stargate vor der Kamera. Vor geraumer Zeit trafen sie bei dem Kurzfilm Ben, frankly aufeinander.

Im Rahmen eines 90-minütigen Online-Events können Fans am 27. Juni ab 18.30 Uhr den Film sehen. Wer an dem Online-Event teilnehmen möchte, kann sich über Eventbrite (siehe Link unten) registrieren. Die Teilnahme ist aber kostenlos.

Wie mitgeteilt wird, findet das 90-minütige Online-Event in Zusammenarbeit mit dem Berliner Sci-Fi Filmfestival statt. Deshalb werden im Rahmen des Online-Events neben dem Kurzfilm Ben, frankly auch die Themen Science-Fiction und das Filmemachen eine wichtige Rolle spielen.

Der Link zu dem Online-Event wird eine Stunde vor Eventbeginn freigeschaltet. Wer auf YouTube eingeloggt ist, wird außerdem die Gelegenheit haben, per Livechat Fragen an die Gäste zu stellen. Natürlich wird das Panel auf Englisch abgehalten.

Ben, frankly handelt von einem Professor (Connor Trinneer), der ein Drehbuch über das Leben von Benjamin Franklin geschrieben hat. Nun möchte er dieses Drehbuch einem Filmproduzenten (Robert Picardo) schmackhaft machen, hat aber letztlich keine Ahnung davon, wie man ein Drehbuch verkauft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here