Arrow: Paul Blackthornes The InBetween abgesetzt

0
© rcfotostock – stock.adobe.com

Das war es auch schon wieder: Nach seine Ausstieg bei Arrow nach Staffel 6, landete Paul Blackthorne bei The InBetween.

Die übernatürlich angehauchte Serie hat aber keine Zukunft. Nach nur einer Staffel zieht NBC den Stecker. Dass die Quoten zu wünschen übrig ließen, dürfte zu dieser Entscheidung beigetragen haben. Ausgestrahlt wurde das Format, das von einer Frau handelt, die mit den Toten kommunizieren kann und auf diese Weise ihrem Vater, einem Ermittler, hilft, schon zwischen Mai und August. Hierzulande traf The InBetween noch nicht ein.

Zwischenzeitlich durfte Blackthorne erneut bei Arrow vorbeischauen. Obwohl sein Quentin Lance am Ende von Staffel 6 starb, soll er gleich für mehrere Folgen in der finalen Staffel Arrow in Erscheinung treten. Wie das möglich sein wird, ist bislang nicht bekannt. Abgedreht sind die entsprechenden Episoden aber bereits. Derzeit finden die letzten Arbeiten zu Arrow Staffel 8 statt.

Quelle: VarietyTVLine

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und hat damit den Grundstein für ihre Zukunft gelegt. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newsportale und Websites im Bereich Film & Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here