Agents of S.H.I.E.L.D. meldet sich zurück

0
Trailer Icon

In den US-amerikanischen (Online-)Magazinen überschlägt sich die Berichterstattung rund um “Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” geradezu. Mit der Rückkehr ins US-Fernsehen am gestrigen Abend, wurden nicht nur einige Fragen geklärt, sondern auch neue aufgeworfen und einige Ankündigungen getätigt.

Nachdem in der Episode “The Magical Place” das Geheimnis um Coulsons Auferstehung (zumindest teilweise) gelüftet wurde, werden weitere Fragen aufgeworfen und das Rätsel um Skyes Geheimnis scheint in der kommenden Folge gelöst zu werden.

Zugleich traf die offizielle Bestätigung ein, dass Marvel-Legende Stan Lee, der bereits in zahlreichen Marvel-Kinofilmen Cameos absolvierte, in “Agents of S.H.I.E.L.D.” eine größere Gastrolle übernehmen wird. Seine Episode soll auf dem US-amerikanischen Sender ABC laut TVGuide am 04. Februar ausgestrahlt werden.

Ferner wurde mit Ende der 11. Episode auch ein Trailer für die 12. Episode gezeigt, der unter anderem auf YouTube zu finden ist. Die Episode trägt den Titel “Seeds” und wird neben Coulsons Zweifeln an S.H.I.E.L.D. und seiner Existenz auch auf Skyes Vergangenheit eingehen.

“Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” mit Clark Gregg, Ming-Na Wen, Chloe Bennet, Brett Dalton, Iain De Caestecker und Elizabeth Henstridge im Maincast wird ab 31. Januar bei RTL Crime zu sehen sein. Über eine deutsche Free-TV-Ausstrahlung ist derzeit allerdings noch nichts bekannt.

 

Quelle: TVGuide.com

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here