Scandal: Joe Morton wird Hauptdarsteller

0
TV News Teaser Beyond the Show

Die Serie Scandal geht mittlerweile in die 5. Staffel und die wartet schon mal mit guten Nachrichten auf. Joe Morton wird in den Maincast befördert.

Sein Rowan Pope ist einer der finsteren Gesellen in der Serie und zugleich der Vater von Kerry Washingtons Olivia. In Staffel 5 will man dieser Figur somit nun mehr Zeit einräumen.

Seit Staffel 2 hatte Morton bereits zahlreiche Gastauftritte in Scandal. Sein Auftreten bringt für die Hauptdarsteller meist viel Ärger mit und gegenüber dem Hollywood Reporter greift Morton das auch auf. So könne er nun viel regelmäßiger einen Schatten werfen, erklärt er im Interview.

Viele kennen den Darsteller aber vermutlich noch aus der Serie Eureka – Die geheime Stadt, in der er als Henry der Bastler vom Fach war und noch viele weitere Jobs in der kleinen Stadt inne hatte. Seit dem hatte er einige Gastauftritte in diversen Serien, eine wiederkehrende Rolle in Proof und den wiederkehrenden Auftrag, den Scandal-Charakteren einzuheizen.

Scandal handelt von der Krisenmanagerin Olivia Pope, die mit einem Team aus Anwälten dafür zuständig ist, Probleme aus der Welt zu schaffen, ehe daraus Schaden entsteht oder Skandale erwachsen.

Neben Kerry Washington gehören auch Columbus Short, Darby Stanchfield, Katie Lowes, Guillermo Díaz, Jeff Perry, Tony Goldwyn, Henry Ian Cusick, Joshua Malina, Bellamy Young, Scott Foley und Portia de Rossi zur Stammbesetzung.

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here