3 neue Gesichter für A.K.A. Jessica Jones

0
TV Icon

Marvel’s A.K.A. Jessica Jones hat sich gleich drei neue Darsteller gesichert. Wie unter anderem Coming Soon berichtet, werden wir neben der Hauptbesetzung bestehend aus Krysten Ritter, David Tennant, Rachael Taylor, Mike Colter und Carrie-Ann Moss somit auch Eka Darville, Erin Moriarty und Will Traval sehen.

Ersterer ist Sci-Fi-Fans zum einen womöglich aus der Jugend-Sci-Fi-Serie Power Rangers: RPM oder auch Terra Nova bekannt.

Marvel’s A.K.A. Jessica Jones ist die zweite Netflix-Serie, die Marvel und der Streaming-Anbieter gemeinsam auf den Markt bringen. Sie soll sich in das Marvel Cinematic Universe einfügen und befindet sich dabei zunächst in der Gesellschaft von Daredevil.

Netflix will die Serie gegen Jahresende auf den Markt bringen. Wie es mit den Rechten in Deutschland aussieht, ist bislang noch nicht ganz klar. Zunächst sind 13 Episoden geplant.

 

Quelle: Coming Soon

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here